Fersch, Sascha | Dramaturgie in Orfeo

05.03.2018 00:00

 Sascha Fersch

Während seiner Schulzeit schrieb er bereits Theaterkritiken für den Donaukurier. Nach dem Abitur arbeitete er zwei Jahre lang als Regieassistent am Theater Ingolstadt. Darauf folgte ein Studium der Theaterwissenschaft, Philosophie und Europäischen Ethnologie mit einem Abschluss als Magister im Sommer 2016. Das Thema seiner Arbeit lautete: „Zwischen Spektakel und Authentizität - Das zeitgenössische Theater auf der Suche nach neuen Wirkungsräumen“. Im Laufe seines Studiums veröffentlichte er außerdem drei Gedichtbände, drehte Kurzfilme und schrieb Drehbücher für die HFF. Mittlerweile ist er hauptsächlich als Autor für Serienentwicklung und Werbung tätig, unter anderem für die Neue Super, Constantin Television und ExitMedia GmbH. Er schreibt Auftragswerke fürs Theater, ist aber auch mit einer Lesung auf Tour, sowie als Musiker in verschiedenen Formationen zu sehen. (www.sascha-fersch.com)



 
Ss
Social Media
 facebook
youtube

Spendenkonto:
Verein Zuflucht Kultur e. V. | BW-Bank
IBAN: DE95600501010001204056
BIC: SOLADEST600

To Top