Ali, Ramadan | Syrien | Schauspieler und Saz in LaboAgen

15.01.2016 00:28

Ramadan Ali ist ein syrisch-kurdischer Schauspieler. Er lebt seit 2011 in Deutschland und war bereits in Syrien als Schauspieler bzw. Comedian tätig. Nach wiederholter Haft und Folter floh er. Durch die Erfahrungen in seinem Heimatland ist er zu einem politischen Menschen geworden. Und so spielt er hier in Deutschland am Theater, meistens in Ulm, wo er lebt, oder in Augsburg, weniger Komödie als vielmehr Drama - vor allem sein eigenes. Ramadan Ali wirkte bei etlichen Kleinkunstveranstaltungen von Zuflucht Kultur mit. Zusammen mit Prof. Wolfram Gernot und Cornelia Lanz entstand die musikalisch-literarische Lesung LaboAgen.

Interview: Prof. Gernot Wolfram



 
Ss
Social Media
 facebook
youtube

Spendenkonto:
Verein Zuflucht Kultur e. V. | BW-Bank
IBAN: DE95600501010001204056
BIC: SOLADEST600

To Top