Schmitt, Bernd | Regie | Cosi fan tutte, Idomeneo, Don Carlos

20.06.2018 00:00


Bernd Schmitt, Regie
Bernd Schmitt wurde 1962 in Ulm geboren und hat an der Stuttgarter Musikhochschule bei Prof. Ulf Rodenhäuser Klarinette studiert. Er lernte das Regiehandwerk bei Frau Prof. Ruth Berghaus und wechselte dann ins Opernregiefach. Seither hat er etwa 70 Opern inszeniert u.a.
in Kassel, Ulm, Linz, Trier etc. Seine Texte und Libretti wurden von diversen Komponisten vertont, vor allem von Christopher Brandt, Malte Giesen und Huihui Cheng. Seit 1995 arbeitet Bernd Schmitt als Dozent für szenischen Unterricht an der Opernschule der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Im Gerd Hess Verlag erschien sein Buch Lückentexte. Seine Inszenierung von Idomeneo, die er 2016 für die Ludwigsburger Schlossfestspiele und den Verein Zuflucht Kultur erstellte und an der 25 Flüchtlinge beteiligt waren, wurde im August 2017 beim Lucerne-Festival gezeigt.
(Foto: https://www.hmdk-stuttgart.de/unsere-hochschule/personenverzeichnis/personen/bernd-schmitt/?no_cache=1)



 
Ss
Social Media
 facebook
youtube

Spendenkonto:
Verein Zuflucht Kultur e. V. | BW-Bank
IBAN: DE95600501010001204056
BIC: SOLADEST600

To Top