Sepe, Raymond | Saenger, Schauspiel- und Gesangslehrer | Don Carlos in Don Carlos

20.06.2018 00:00

Raymond Sepe, Saenger, Schauspiel- und Gesangslehrer
Raymond Sepe studierte in den USA Gesang und Schauspiel. Erabsolvierte seine Ausbildung an der Stetson University und an der BostonConservatory, die er erfolgreich mit dem "Bachelor of Music", "Master of Music"und dem Schauspiel-Diplom absolvierte. Er debütierte als Duca in VerdisRigoletto. Raymond Sepe trat in den vergangenen Jahren an zahlreichendeutschsprachigen Bühnen und bei Festivals auf. Darunter: Volksoper Wien,Volkstheater Rostock, Ludwigsburger Schlossfestspiele, Ostseefestspiele,Theater Vorpommern, Theater Krefeld / Theater Mönchengladbach, MusikalischeKomödie Leipzig, Theater Hof, Theater Halberstadt u.a.Er erregte Aufsehen mit Partien wie Massenets Werther und Tassilo in GräfinMariza. 2006 feierte er bei den Ostsee-Festspielen Stralsund sein Debüt alsRadamès. Weitere Partien wie Hoffmann und Don Alvaro in Verdis Die Macht desSchicksals runden sein weit gespanntes Repertoire ab. In der Spielzeit 2006 / 2007 errang er in derPartie des Gustav von Aschenbach in Brittens Death in Venice großeAufmerksamkeit. Mit dieser Partie trat er an den Theatern inStralsund/Greifswald und Krefeld/ Mönchengladbach auf. Als Sou Chong in DasLand des Lächelns war er zudem in Leipzig zu erleben. In der Saison 2007/2008debütierte Raymond Sepe als Turiddu (Cavalleria Rusticana) und Canio(Pagliacci) am Theater Hof. Daneben widmete er sich einer umfangreichenKonzerttätigkeit (9. Symphonie - Beethoven). In den letzten beiden Spielzeitendebütierte er unter anderem in Mahlers Das Lied von der Erde, als Cavaradossiin Puccinis "Tosca" sowie als Don Carlos in der gleichnamigen Verdi-Oper undOrpheus in Offenbachs Orpheus in der Unterwelt. In der laufenden Spielzeiterweitert er sein Repertoire mit der Partie des Don José in Bizets Carmen beimNordharzer Städtebundtheater. Im Februar 2013 war er als Vanderdendur /Ragotski in Leonard Bernsteins "Candide" an der Wiener Volksoper zu erleben.Wenn er nicht selbst auf der Bühne steht, ist er als Schauspiel- und Gesangslehrer tätig.
www.raymond-sepe.de (Foto: https://raymond-sepe.de)



 
Ss
Social Media
 facebook
youtube

Spendenkonto:
Verein Zuflucht Kultur e. V. | BW-Bank
IBAN: DE95600501010001204056
BIC: SOLADEST600

To Top