Sorek, Yoéd | jüdischer Kantor | Tenor | Remendado in Carmen

18.08.2017 22:46

Sorek, Yoéd | jüdischer Kantor |                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Der in Jerusalem geborene Kantor Yoéd Sorek sang bereits mit zwölf Jahren als Knabensopran mit der Berliner Philharmonie unter der Leitung von C. Abbado in Anwesenheit des Komponisten L. Berio. Er studierte Gesang und Klavier an der Jerusalemer Akademie und schloss seine Ausbildung am Königlichen Konservatorium Den Haag mit Bachelor ab. An der Civica Scuola in Mailand studierte er Alte Musik und machte an der Musik Akademie Basel den Master in Ensemble Leitung. Der Tenor trat mit verschiedenen Orchestern u.a. dem MDR-Orchester auf. 

Yoed ist besonders auf jüdische und jiddische Musik spezialisiert und tritt damit in Europa, Israel und den USA auf. Er dirigierte den Synagogenchor der Israelitischen Kultusgemeinde München und den der Straßburger Synagoge. Als jüdischer Kantor betete er in mehreren Gemeinden Deutschlands und Amsterdam vor. Bedeutende Konzerte waren Auftritte u. a. auf den Jüdischen Kulturwochen Stuttgart, sowie im Münchener Gasteig.

Zusammen mit der Pianistin S. Klovsky gewann er auf dem Amsterdamer Jüdischen Musikfestival im Fach „Best Yiddish“. 2014 begann Yoed das Projekt „Simas jiddische Lieder – vererbte Geschichte vom Enkel gesungen“ (CD: Sima's Songs), in dem er traditionelle Volkslieder singt und aus der Autobiographie seiner Großmutter, einer Holocaustüberlebenden, vorliest, seit 2016 auch in Schulen, um Brücken zu bauen. An dieser Carmen reizt ihn, als jüdischer Kantor in einem ehemaligen Hitler-Gebäude vorzutragen.



 
Ss
Social Media
 facebook
youtube

Spendenkonto:
Verein Zuflucht Kultur e. V. | BW-Bank
IBAN: DE95600501010001204056
BIC: SOLADEST600

To Top